Seiteninhalt
28.04.2017

Was geht im Landkreis

eine ganze Menge geht im Landkreis zum Thema Fairer Handel!

  • Pidecafe: fair gehandelter Kaffee
  • FAIRbrecher Spaichingen: die katholische Jugendgruppe verkauft faire Produkte
  • das Eine-Welt-Team der katholischen Kirche Gosheim verkauft Produkte aus fairem Handel
  • Apfel-Mango-Saft: ein Projekt der Lokalen Agenda im Landkreis Tuttlingen, das sich seit 12 Jahren für den Erhalt des Streuobstanbaus in der Region und zum anderen für die Förderung kleinbäuerlicher Bewirtschaftung auf den Philippinen einsetzt
  • LURS: die Ludwig-Uhland-Realschule in Tuttlingen thematisiert den Fairen Handel regelmäßig in der 10. Klassenstufe im SE-Projekt-Soziales Engagement
  • Gymnasium Trossingen: um selbst aktiv zu werden, verkaufen nun Schüler immer freitags - am sogenannten Fairen Freitag - faire Produkte aus dem Weltladen
  • Fairwertung Altkleider: das Projekt "Kleider machen Leute glücklich" betreibt faire Altkleiderverwertung und soll langzeitarbeitslosen Menschen im Landkreis eine neue Perspektive geben


Quelle: schwaebische online